Über Yoga 

In meinem Unterrichten orientiere ich mich an der Tradition von Sri Krishnamacharya und  seinem Sohn und Schüler Sri T.K.V. Desikachar. Es handelt sich hierbei um Hatha Yoga, der weiter entwickelt wurde, um sich mehr dem Menschen individuell anzupassen.
Hierbei steht jeder einzelne Mensch im Mittelpunkt, da jeder auf seine Art besonders ist, sich in einer bestimmten Phase seines Lebens befindet und individuelle Bedürfnisse hat. Traditionell wird dieser Yoga Viniyoga genannt.

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, zu versuchen "ALLEN" Menschen die Möglichkeit zu bieten, Yoga zu üben, die diesen Wunsch verspüren und die Yogalehre in die Welt zu tragen. In der Gruppe als auch im Einzelunterricht. 
Ich freue mich auf Dich.

1.12.
"abhyāsavairāgyābhyām tannirodhaḥ"
Durch Üben und durch die Fähigkeit loszulassen kann unser Geist den Zustand von Yoga erreichen.
(Über Freiheit und Meditation / Das Yoga Sūtra des Patañjali)

1.2.
"yogaścittavṛttinirodhaḥ"
Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen anderen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verweilen.
(Über Freiheit und Meditation / Das Yoga Sūtra des Patañjali)

3.55.
"sattvapuruṣayoḥ śuddhisāmye kaivalyam"
Wenn unser Geist mit dem in uns, was erkennt, vollständig identisch ist, herrscht Freiheit.
(Über Freiheit und Meditation / Das Yoga Sūtra des Patañjali)